Laborinformation 06/2017 - Methodenumstellung Testosteron

Aus technischen Gründen muss die Messmethode zur Bestimmung von Testosteron im Serum umgestellt werden.

Ab dem 20.06.2017 erfolgt die Bestimmung mit einem Testsystem der Firma Roche Diagnostics. Insbesondere im unteren Konzentrationsbereich bzw. im Konzentrationsbereich für Frauen ist die neue Methode sensitiver. Im Konzentrationsbereich >6 nmol/l sind im Vergleich zur bisherigen Methode etwa 1,3fach höhere Werte zu erwarten.  Das entspricht im Bereich zwischen 8 und 12 nmol/l einer Veränderung um ca. 3 nmol. 

Mit der Umstellung kann Testosteron nun täglich bestimmt werden. Die Referenzbereiche sind an die neue Methode angepasst und decken auch das Kindes- und Jugendalter vollständig ab. Zusätzlich werden für Jungen (7 – 18 Jahre) und Mädchen (8 – 18 Jahre) Referenzwerte für die Pubertätsstadien nach Tanner angegeben.

Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns die Anerkennung unserer bisherigen Bemühungen.