Verdacht auf Schlaganfall - Ein großes Dankeschön für die schnelle Hilfe

Patientenberichte

Die Corona-Entwicklung verschont auch unser Klinikum nicht. Seit Montag gilt Besuchsverbot, alle geplanten Operationen wurden abgesagt. Doch für Notfälle ist unser Team natürlich weiter vollumfänglich im Einsatz! Umso mehr freuen wir uns über diese lieben Zeilen von unserem Patienten Klaus Bibeler:

„Mein Dank gilt dem Rettungsdienst in Drebkau, dem Team des Notarzteinsatzfahrzeugs mit Dr. Krüger, den Pflegekräften und Ärzten der Notaufnahme des CTK, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Radiologie, der HNO-Ambulanz und der HNO-Station.
Nach der anfänglichen Schockdiagnose „Schlaganfall“ konnte durch das schnelle und kompetente Handeln aller beteiligten Entwarnung gegeben werden und die richtige Therapie eingeleitet werden. So konnte ich das Krankenhaus nach drei Tagen wieder verlassen.
Ich wünsche allen Beteiligten öfter mal ein Dankeschön, denn ich weiß von Familienmitgliedern, die im Rettungsdienst und im Krankenhaus beschäftigt sind, wie engagiert um jedes einzelne Leben gekämpft wird.
In diesem Sinne bleiben Sie gesund für uns.“

Zurück
Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns die Anerkennung unserer bisherigen Bemühungen.