Herzlich willkommen im Sozialpädiatrischen Zentrum

Liebe Eltern,  

im Rahmen der Covid-19-Pandemie und aufgrund der Aufforderung des Bundesgesundheitsministers, das Elektivprogramm einzustellen, bleibt das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) geschlossen.

Damit es für Sie und Ihr Kind zu keinem Versorgungsengpass kommt, stehen wir Ihnen für Fragen und Anliegen selbstverständlich weiter zur Verfügung. Aus diesem Grund sind wir weiterhin von Montag-Freitag in der Zeit von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr für Sie telefonisch erreichbar, alternativ erreichen Sie uns per E-Mail oder per Fax:

Telefon:     (0355) 46 24 45

E-Mail:       SPZ(at)ctk.de

Fax:           (0355) 46 25 52

Zu detaillierten medizinischen, psychologischen, therapeutischen und sozialpädagogischen Fragen und Anliegen bieten wir spezielle Telefonsprechstunden in allen Fachbereichen an:

- Ärzte 

- Ergotherapie

- Heilpädagogik

- Logopädie 

- Physiotherapie

- Psychologie

Heil- und Hilfsmittelverordnungen sowie Rezepte werden weiterhin wie gewohnt ausgestellt und postalisch verschickt. BTM-Rezepte müssen persönlich abgeholt werden.

Wir benötigen weiterhin einen Überweisungsschein im Original pro Quartal für alle Kassenpatienten. Sie können den Überweisungsschein auf postalischem Wege oder per Mail oder per Fax vorab uns zusenden.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Kinderärztin oder Kinderarzt auf, ob diese/dieser den Überweisungsschein direkt an uns sendet, wenn Sie die Arztpraxis nicht aufsuchen möchten oder ob der Überweisungsschein für Sie zur Abholung in der Arztpraxis vorbereitet wird.

Für alle Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung und hoffen, dass wir diese besondere und herausfordernde Zeit gemeinsam meistern. Bleiben Sie gesund!

 

 

Das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) ist ein überregionales, ambulantes Zentrum zur Früherkennung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen von 0 bis 18 Jahren mit drohenden oder manifesten Entwicklungsstörungen und Behinderungen sowie chronischen Erkrankungen.

Unser Team, bestehend aus erfahrenen ÄrztInnen, PsychologInnen, TherapeutInnen, SozialarbeiterInnen und Kinderkrankenschwestern, berät und unterstützt Ihr Kind und Sie und leitet bedarfsgerechte diagnostische und therapeutische Maßnahmen ein.  

Wir arbeiten eng mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am CTK, mit niedergelassenen Kinderärzten, Therapeuten, Jugendämtern und Kinder- und Jugendpsychiatern sowie Frühförderstellen zusammen.

Anmeldung

Elternfragebogen

Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns die Anerkennung unserer bisherigen Bemühungen.