Weg von der Diagnose zur Therapie

Zur individuellen und optimalen auf den jeweiligen Patienten abgestimmte Behandlung werden erhobene Befunde in mittlerweile zweimal pro Woche stattfindenden interdisziplinären Tumorkonferenzen besprochen. In diesen beraten Experten der verschiedenen Fachbereiche (Tumorchirurgie, Gastroenterologie, Onkologie, Radiologie, Strahlentherapie). Mögliche Therapievorschläge beinhalten – neben einer Tumoroperation – neoadjuvante (unterstützende Therapieverfahren vor Operation) oder adjuvante Therapieverfahren (Prophylaxe-Therapie nach Operation). Besonderen Wert legen wir darauf, eine Heilung durch einen gemeinsamen Therapieplan so schonend und nebenwirkungsarm wie möglich zu erzielen.

Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns die Anerkennung unserer bisherigen Bemühungen.