Aktuelle Studien

Folgende Studien werden am Onkologischen Zentrum des CTK durchgeführt:

 

Durchführende
Klinik / Zentrum
 Studie Studienart / -titel
Chirurgie                
Qualitätssicherung
Rektumkarzinom
offene prospektive multizentrische Beobachtungsstudie
Ziel: Analyse der Behandlungsqualität in der flächendeckenden Versorgung von Patienten mit einem Rektumkarzinom
  Qualitätssicherung
Kolonkarzinom
offene prospektive multizentrische Beobachtungsstudie
Ziel: Analyse der Behandlungsqualität in der flächendeckenden Versorgung von Patienten mit einem Kolonkarzinom
  Kolonsegment (Chemo)-Studie Offene multizentrische prospektive Beobachtungsstudie
Analyse der Chemotherapie-Sensitivität von Kolonkarzinomen in
Abhängigkeit von der anatomischen Lokalisation des Primätumors
im adjuvanten und palliativen Ansatz
  Molekulare
Signaturen
(MSKK)
Molekulare Signaturen im kolorektalen Karzinom
offene prospektive multizentrische Diagnostikstudie
Ziel: Entdeckung und Validierung von Genexpressions-, SNP-, und Methylierungssignaturen, mit deren Hilfe das progressionsfreie Überleben und das Gesamtüberleben bei Patienten mit kolorektalem Karzinom vorhergesagt werden kann
  PANCALYZE-Studie Offene prospektive multizentrische Diagnostikstudie
Ziel: Evalution molekularer Marker zur Abschätzung der Lokalisation
eines Tumorrezidivs und der Prognose beim duktalen Adenokarzinom
des Pankreas
Prostatakarzinom-
zentrum
PREFERE-
Studie
Präferenzbasierte randomisierte Studie zur Evaluation von vier Behandlungsmodalitäten bei Prostatakarzinom mit niedrigem und ‚frühem intermediären’ Risiko, Phase IV-Studie
Vergleichsstudie
COPCa-Studie Coping with Prostate Cancer; multizentrische, prospektive nicht-interventionelle Beobachtungsstudie
Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns Meilensteine und Anerkennung unser bisherigen Bemühungen.