Herzlich willkommen im Interdisziplinären Schädelbasiszentrum am CTK

Herzlich willkommen auf den Seiten des Interdisziplinären Schädelbasiszentrum am Carl-Thiem-Klinikum Cottbus.

Das interdisziplinäre Schädelbasiszentrum am CTK ist eine Kooperation aus mehreren Abteilungen des Klinikums. Ziel ist es eine fachübergreifende Patientenversorgung auf höchstem Niveau zu bieten.

Die Schädelbasis ist die knöcherne Begrenzung zwischen Hirnschädel und Gesichtsschädel. Sie trennt nicht nur unterschiedliche anatomische Regionen sondern auch medizinische Fachbereiche, je nachdem von welcher Seite die Schädelbasis betrachtet wird. Erkrankungen, die die Hirn-nahen Strukturen betreffen fallen meist in den Zuständigkeitsbereich der Neurochirurgie. Erkrankungen, die von unten an die Schädelbasis grenzen können durch die Disziplinen Hals-Nasen-Ohrenheilkunde oder Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie behandelt werden. Oftmals ist allerdings die Schädelbasis von beiden Seiten betroffen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll bei Diagnostik und Therapie fächerübergreifend vorzugehen um alle Aspekte der medizinischen Erfahrung in den Entscheidungsprozess einfließen lassen zu können.

 

 

Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns die Anerkennung unserer bisherigen Bemühungen.