Herzlich willkommen im Department für Nephrologie und Diabetologie

Als Leiter des Departments Nephrologie und Diabetologie des CTK heiße ich Sie auf unserer Seite sehr herzlich willkommen und informiere Sie gern über das Department.

Die Nephrologie verfügt über eine Bettenstation (M2/2) zur Krankenhausbehandlung von Patienten mit plötzlich oder schleichend-langsam neu aufgetretener Nierenschwäche. Dies umfasst nichtinvasive und invasive Möglichkeiten zur Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen. Therapien beinhalten die Initiierung einer zeitweiligen oder dauerhaften Nierenersatztherapie sowie einer Immuntherapie (Blutplasmabehandlung). Weiter sehen wir bei Dialysepatienten die Vorbereitung zur Nierentransplantation als unsere Aufgabe an.

Die Diabetologie ist eine von der Deutschen Diabetes-Gesellschaft akkreditierte Einrichtung zur Komplexbehandlung von Patienten mit Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit). Ein multimodaler Ansatz soll die Patienten dem Ziel eines „normalen“ Stoffwechsels und eines möglichst „normalen“ Lebens näher bringen. Dies natürlich auch, um Folgen des Diabetes wie Nierenschwäche (s.o.) zu vermeiden.

Wir betreuen Diabetes-Patienten im CTK sowohl zentral (Station M2/4) als auch dezentral auf Stationen, in die sie primär aus anderen Gründen stationär aufgenommen wurden. Wir bieten sowohl strukturierte als auch themenbezogene Diabetiker-Schulungen an. Besonders stolz sind wir auf gemeinsame Projekte mit der Kinderheilkunde zur Schulung von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes.

Ernährungsberatung bei Mangelernährung oder bei Fettleibigkeit (Adipositas) sowie polymodale Therapie-Ansätze beider Störungen sind ein weiterer Focus.

In Zahlen:

Nephrologie

Diabetologie

16 Krankenhausbetten (Station M2/2)

9 Krankenhausbetten (Station M2/4)

12 Hämodialyse-Plätze

Schulungsräume

separater Bauchfelldialysebereich

Oberarzt Nephrologie        

Facharzt Diabetologie

AssistenzärztInnen

Assistenzarzt-/ärztin

Examinierte Krankenschwestern/-pfleger

zwei Diabetes-Beraterinnen

examinierte Krankenschwestern/-pfleger

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren. Wenn Sie zufrieden mit der Behandlung hier im CTK sind, lassen Sie es uns bitte wissen. Sagen Sie uns auch ruhig, wenn wir noch etwas besser machen können. Vielen Dank für Ihr Interesse!

PD Dr. med. habil. Rainer Pliquett
Departmentleiter Nephrologie/Diabetologie

Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns die Anerkennung unserer bisherigen Bemühungen.