Stellenangebote und Weiterbildung

Über dieses Formular können Sie sich initiativ und direkt online bewerben.

Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie.

An der Klinik ist ein Curriculum für psychiatrisch-psychotherapeutische Weiterbildung installiert.

Die Weiterbildungsermächtigung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ist bei der Ärztekammer beantragt. 

Weiterbildungsprogramm Psychiatrie
Ausbildung alle zwei Wochen Dienstag ab 11.45 Uhr bis 12.30 Uhr (Zi.42.1.130)

  • Anamnese
  • Psychiatrischer Befund
  • Akute Zustände in der Notaufnahme
  • Affektive Erkrankungen F30 - F39
  • Psychosen F20 - F29 (+ Drogeninduzierte Psychose)
  • Missbrauch und Abhängigkeit
  • Weitere Themen
    Somatischer Befund
    Arztbrief
    Psychopathologie

 

 

Veranstaltungen 2018/2019

Alle Veranstaltungen finden im Forum der Klinik statt (Raum 42.1.21).

08.01.2018: Modul I Krankheit aus bio-psycho-sozialer Sicht

22.01.2018 Modul II Die Arzt-Patient-Beziehung

12.02.2018 Modul III Das ärztliche Gespräch-verbale und nonverbale Kommunikation

12.03.2018 Fragen und Wiederholungen Module I bis III

26.03.2018 Modul IV Krankheitsbewältigung und somatopsychische Störungen

09.04.2018 Modul V Begegnung am Krankenbett- Untersuchung im bio-psycho-sozialen Kontext

14.05.2018 Modul VI Was sind psychogene Störungen

28.05.2018 Fragen und Wiederholungen Module IV bis VI

11.06.2018 Modul VII Spezielle psychotherapeutische Diagnostik

16.07.2018 Modul VIII Verhaltensanalyse

30.07.2018 Modul IX Das psychodynamische Interview

13.08.2018 Fragen und Wiederholungen Module VII bis IX

27.08.2018 Modul X Reaktive Störungen: Belastungs-und Anpassungsstörungen

03.09.2018 Modul XI Behandlung reaktiver Störungen

24.09.2018 Modul XII Neurosen aus psychodynamischer Sicht

08.10.2018 Fragen und Wiederholungen Module X bis XII

22.10.2018 Modul XIII Neurosen aus verhaltenstherapeutischer Sicht

05.11.2018 Modul XIV Somatoforme Störungen

26.11.2018 Modul XV Psychosomatosen

10.12.2018 Fragen und Wiederholungen Module XIII bis XV

14.01.2019 Modul XVI Posttraumatische Störungen

28.01.2019 Modul XVII Essstörungen

11.02.2019 Modul XVIII Diagnosestellung

04.03.2019 Fragen und Wiederholungen Module XVI bis XVIII

Weiterbildungswoche "Theorie der Psychoanalyse"
3. bis 7. Dezember 2018

Alle Veranstaltungen finden im Forum der Klinik statt (Raum 42.1.21).

Montag, 3. Dezember
10:00 bis 11:30 Uhr: Fortsetzung Geschichte der Psychoanalyse: Freud, Adler, Jung, A. Freud, M. Klein (Chefärztin Dr. med. Cordula Sikorski, Leitender Abteilungsarzt Dr. med. Dieter Sikorski)
11:45 bis 12:30 Uhr: Fragen/Diskussion
12:30 bis 13:00 Uhr: Mittagspause
13:00 bis 14:30 Uhr: Niedriges Strukturniveau (Dr. med. Dieter Sikorski)

Dienstag, 4. Dezember
10:00 bis 11:30 Uhr: Michael Balint - Biographie, Geschichte der Balint-Gruppe (Oberarzt  Dr. Bertrand Janota)
11:45 bis 12:30 Uhr: Fragen/Diskussion
12:30 bis 13:00 Uhr: Mittagspause
13:00 bis 14:30 Uhr: Psychosomatische F-Diagnosen (Psychologin Juliane Hübsch)

Mittwoch, 5. Dezember
10:00 bis 11:30 Uhr: Bedeutung von Abwehr und Abwehrmechanismen (Leitender Oberarzt Stefan Lutter)
11:45 bis 12:30 Uhr: Fragen/Diskussion
12:30 bis 13:00 Uhr: Mittagspause
13:00 bis 14:30 Uhr: Mittleres Strukturniveau  (Dr. med. Dieter Sikorski)

Donnerstag, 6. Dezember
10:00 bis 11:30 Uhr: Otto F. Kernberg - Biographie; Übertragungs-fokussierte Psychotherapie (Oberarzt Tomasz Nowakowski)
11:45 bis 12:30 Uhr: Fragen/Diskussion
12:30 bis 13:00 Uhr: Mittagspause
13:00 bis 14:30 Uhr: Bindung (Fachärztin Dr. med. Jana Fischer)

Freitag, 7. Dezember
10:00 bis 11:30 Uhr: Hohes Strukturniveau  (Dr. med. Dieter Sikorski)
11:45 bis 12:30 Uhr: Fragen/Diskussion
12:30 bis 13:00 Uhr: Mittagspause
13:00 bis 14:30 Uhr: Gruppe

Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns die Anerkennung unserer bisherigen Bemühungen.