Weiterbildung zum Facharzt

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin bietet die volle Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin an. Um eine breite Ausbildung zu ermöglichen, streben wir an, dass jede/-r Assistent/-in mehrere Disziplinen der Kinderklinik  rotiert. In der Regel beträgt die  Dauer der Rotation sechs Monate, in der Neonatologie/Intensivmedizin zwölf Monate. Gegen Ende der Facharztausbildung besteht die Möglichkeit, als Stationsarzt zu arbeiten. Ferner wird dann auch ein Einsatz auf einer Station zur Vorbereitung auf die Zusatzweiterbildung nach der Facharztqualifikation angestrebt.

Pädiatrie

volle Weiterbildung

60 Monate

Neonatologie

volle Weiterbildung

36 Monate

Intensivmedizin

volle Weiterbildung

18 Monate

Pädiatrische Hämatologie & Onkologie

volle Weiterbildung

36 Monate

Pädiatrische Rheumatologie

volle Weiterbildung

18 Monate

Pädiatrische Gastroenterologie

volle Weiterbildung

18 Monate

Pädiatrische Kardiologie

partielle Weiterbildung

18 von 36  Monaten

Pädiatrische Pneumologie & Allergologie

volle Weiterbildung

36 Monate

Neuropädiatrie

in Vorbereitung

Pädiatrische Endokrinologie

in Vorbereitung

Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns Meilensteine und Anerkennung unser bisherigen Bemühungen.