Patientenratgeber

Was Sie immer mitbringen sollten:

  • Einweisungs-/Überweisungsschein vom Kinderarzt (kann bei Notfällen nachgereicht werden)
  • Versichertenkarte
  • Vorbefunde (falls vorhanden)
  • Gelbes Vorsorgeheft
  • Impfausweis

Soweit zutreffend:

  • Medikamente (die für die derzeitige Behandlung notwendig sind)
  • Heimbeatmung und -zubehör
  • Inhalationshilfe (falls notwendig)
  • Ausgefüllte Dokumente (falls von uns zugeschickt)

Bei einem stationären Aufenthalt:

  • Zahn- und Körperpflege, Handtücher, Waschlappen (Handtücher und Waschlappen werden auch von der Klinik zur Verfügung gestellt)
  • Schlafsachen
  • Normale Kleidung, (Haus-)Schuhe
  • Lieblingsspielzeug, Kuscheltier
  • Tablet-PCs, MP-3 Player

Wir haben keine festen Besuchszeiten, Sie können jederzeit Ihr Kind besuchen. Wir bitten jedoch im Interesse der Genesung der Kinder, die Mittagsruhe zu berücksichtigen.

Das gegenseitige Vertrauen ist für die Betreuung und Behandlung Ihres Kindes sehr wichtig. Wir bitten, dass Sie Ihre Sorgen und Gedanken offen aussprechen.

Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns Meilensteine und Anerkennung unser bisherigen Bemühungen.