Weiterbildung zum Facharzt

Im ersten Jahr der Weiterbildung erfolgt die Einarbeitung in die invasive Kardiologie unter Anleitung einer Oberärztin/eines Oberarztes. Daneben tägliche Durchführung von transthorakalen und transösophagealen Echokadiographien, Kardioversionen und Einführung in rhythmologische Fragestellungen.

Im zweiten Jahr selbständige Durchführung von invasiven Linksherzkatheteruntersuchungen, Assistenz bei interventionellen Prozeduren, Erlernung von Schrittmacher- und Defibrillator-Programmierung und Abfrage, Assistenz bei rhythmologischen Untersuchungen.

Im dritten Jahr Komplettierung der erforderlichen Zahlen für die invasive Linksherzkatheterdiagnostik und Interventionen an den Koronargefäßen. Assistenz bei elektrophysiologischen Untersuchungen, ICD- und CRT-Implantationen.

Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns Meilensteine und Anerkennung unser bisherigen Bemühungen.