Herzlich willkommen in der
1. Medizinischen Klinik
(Kardiologie, Angiologie)

Schwerpunkte der 1. Medizinischen Klinik sind die Bereiche Kardiologie (Herzkrankheiten), Angiologie (Krankheiten der Blutgefäße) und internistische Intensivtherapie. Ambulante Behandlungen erfolgen in Spezialsprechstunden (Rhythmus-, Schrittmacher-, Herzinsuffizienz- und AICD-Sprechstunde). Zur Diagnostik organischer Herzerkrankungen stehen sämtliche nicht-invasiven Verfahren von der Ergometrie bis zur Stress-Echokardiographie zur Verfügung. Hinzu kommen nuklearmedizinische und radiologische Verfahren (Myokardszintigraphie, Kardio-CT, Kardio-MRT) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Radiologie und der Nuklearmedizinischen Klinik

Die invasive Diagnostik erfolgt in zwei modernen Herzkatheterlaboren. Mit nicht-invasiven (Langzeit-EKG und Ereignis-Recorder) und invasiven Untersuchungen mit interventioneller Behandlung erfolgt die Diagnose und Therapie von Herzrhythmusstörungen.

Die internistische Intensivtherapie umfasst die Behandlung des akuten Koronarsyndroms, die Überwachung maligner (bösartiger) Herzrhythmusstörungen sowie die Lysetherapie bei tiefen Beinvenenthrombosen und Lungenarterienembolien.

Im Bereich Angiologie stehen sämtliche diagnostische Verfahren (Duplexsonographie, Dopplerdruckmessung, Angiographie) und invasive Prozeduren (Ballondilatationen und Stentimplantationen der peripheren Gefäße) zur Verfügung. 

Durch das Telemedizinische Zentrum Lausitz werden, in enger Kooperation mit den niedergelassenen Kollegen aus der Kardiologie und internistisch tätigen Hausärzten, Hochrisikopatienten mit fortgeschrittener chronischer Herzschwäche rund um die Uhr aus der Ferne medizinisch betreut. 

Zur komplexen Diagnostik von Patienten mit pulmonal-arterieller Hypertonie (PAH) stehen Echokardiographie, Spiroergometrie und Rechtsherzkatheter zur Verfügung. Die Behandlung erfolgt stationär und im Rahmen der PAH-Sprechstunde.

Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns Meilensteine und Anerkennung unser bisherigen Bemühungen.