Weiterbildung zum Facharzt

Für Weiterbildungsassistenten besteht die Möglichkeit, die gesamte Weiterbildungszeit an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie zu verbringen, da der Klinikleiter die Weiterbildungsbefugnis für den gesamten Zeitraum besitzt. Weiterhin bietet sich die Gele­genheit, nach abgeschlossener Facharztweiterbildung, die Zusatzbezeichnungen Allergologie, Dermatohistologie und Phlebologie zu erwerben.

Geboten wird eine umfassende, praxisorientierte Ausbildung, die das gesamte Spektrum der Dermatologie nebst Randgebieten umfasst. Alle von der Landesärztekammer Brandenburg geforderten Weiterbildungsinhalte können abgedeckt werden.

Von Beginn an der Ausbildung wird der Weiterbildungsassistent in den gesamten praktischen Klinikablauf integriert, sodass eine breite Ausbildung garantiert wird. Jeden Tag werden im Rahmen der stattfindenden Mittagsvisite alle neu aufgenommenen Patienten, Problemfälle sowie interessante Konsiluntersuchungen im gesamten Kollegenkreis diskutiert und das diagnostische und therapeutische Prozedere gemeinsam festgelegt. Daneben besteht die Möglichkeit, an externen Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen. Hierfür steht ein gewisses Fortbildungsbudget bereit.

Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns Meilensteine und Anerkennung unser bisherigen Bemühungen.