Herzlich willkommen
in der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Es werden alle Erkrankungen der Haut und ihrer Anhangsgebilde behandelt. Schwerpunkte sind die operative Dermatologie, die Behandlung von chronisch-entzündlichen Dermatosen, chronische Wunden sowie die Allergologie. Besondere Aufmerksamkeit gilt Patienten mit bösartigen Hauttumoren. Neben der umfassenden chirurgischen Versorgung inklusive plastischer Deckung gehören die Sentinel Lymph Node Biopsy, Transplantationen, Kryo-, Elektro- und Laserchirurgie zum Leistungsspektrum der Klinik. Die individualisierte medikamentöse Tumortherapie erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Onkologischen Zentrum des Carl-Thiem-Klinikums. Für die Therapieplanung existiert ein interdisziplinär besetztes Hauttumorboard.

Die in den letzten Jahrzehnten häufiger gewordenen allergologischen Erkrankungen können mit Hilfe umfangreicher Testverfahren abgeklärt werden, an die sich entsprechende Behandlungsmaßnahmen anschließen.

Für die Diagnostik stehen modernste Geräte (u.a. computergestützte Auflicht-Mikroskopie, Ultraschall) zur Verfügung. Während sich die klassische Dermatologie auf Cremes und Salben stützt, wendet die Hautklinik auch physikalische (u.a. Laser und UV- Licht) und operative (u.a. mikrografisch-kontrollierte Chirurgie, photodynamische Therapie) Verfahren an.

Im Rahmen einer privatärztlichen Sprechstunde werden ambulant alle Erkrankungen des Fachgebiets der Haut- und Geschlechtskrankheiten versorgt. Insbesondere besteht die Möglichkeit der Einholung einer Zweitmeinung.

Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns die Anerkennung unserer bisherigen Bemühungen.