Kinder-Chirurgie

Gesamtes Spektrum der Kinder-Chirurgie inklusive:

  • Operation von Halszysten
  • Hydrocephalus
  • Kraniostenosen
  • Zysten oder Hals- und Kiemengangsfisteln
  • Trichterbrust
  • Kongenitale Zwerchfellhernien
  • Atresien
  • Megacolon congenitum
  • Hernien (Nabelbruch, Leistenbruch, epigastrische Hernie)
  • Operation der Nabelfistel/ -Zyste (Urachus)
  • Eingriffe am Magenpförtner des Säuglings (hypertrophe Pylorusstenose)
  • Eingriffe an Dick- und Dünndarm (Appendizitis, Invagination, Mesenterialzysten/ -Duplikaturen, Tumoren, NEC, künstlicher Darmausgang)
  • Appendizitis
  • Invaginationen
  • Mesenterialzysten
  • Duplikaturen
  • Tumoren (z.B. WILMS-Tumor, Knochen-Tumore)

Notfall-Eingriffe der Kinderchirurgie inklusive Kindertraumatologische und –orthopädische Operationen (konservative und operative Frakturversorgung) zusammen mit unseren Partnern der Unfallchirurgie (CA PD Dr. Andreas Domagk)

  • Diagnostik und Überwachung bei Gehirnerschütterung, incl. EEG- Ableitung
  • Versorgung von Knochenbrüchen aller Art sowie Materialentfernungen in Kooperation mit der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
  • Behandlung von Verbrennungen und Verbrühungen einschließlich Hauttransplantation
  • Diagnostik und Therapie bei kindlichen Bauchschmerzen
  • Behandlung von Abszessen und Infektionen aller Art
  • Operationen bei Knochenzysten, Exostosen
  • Operation des „schnellenden Daumens“ (Ringbandstenose)
  • Korrektur chronisch eingewachsener Fußnägel (Emmert-Plastik)
  • Ossäre Behandlung von

    • Kindlicher Osteomyelitis
    • Knochenzysten
    • Exostosen
    • Korrektur von Handfehlbildungen
    • Knochentumoren

Urogenitaleingriffe (konservative und operative Versorgung) zusammen mit unseren Partern der Urologie (CA Dr. Bernd Hoschke)

  • Nierenbecken- und Antireflux-Plastik
  • Hypospadie/Epispadie
  • Retentio testis
  • Phimose
  • Operative Korrektur der Gynäkomastie (vermehrtes Gewebe der männlichen Brust)
  • Operative und konservative Behandlung der Phimose (Vorhautverengung)
  • Operative und konservative Behandlung der verklebten Labien
  • Operation bei Fehllage der Hoden (Leistenhoden, Gleithoden)
  • Laparoskopische Hodensuche bei Kryptorchismus in Zusammenarbeit mit der Klinik für Urologie
  • Hautplastik
  • Narbenkorrektur
  • Plastische Defektdeckung nach Entfernung von Gewebe, Narbenkorrekturen
  • Entfernung von Ohranhängseln
  • Entfernung von epidermale Zysten der Augenbraue
  • Behandlung thermischer Schädigungen (Hauttransplantation)
  • Operative und konservative Behandlung der Phimose (Vorhautverengung)
  • Operative und konservative Behandlung der verklebten Labien
  • Operation bei Fehllage der Hoden (Leistenhoden, Gleithoden)
  • Laparoskopische Hodensuche bei Kryptorchismus in Zusammenarbeit mit der Klinik für Urologie
  • Entfernung von Hautveränderungen (Mollusken, Verrucae, Hauttumoren, Naevi)
  • Korrektur von Hand- und Fußfehlbildungen (Syndaktylie, Polydaktylie)
  • Bauchwand- (Nabel-Hernie, Epigastrische Hernie) und Leistenhernien
  • Implantation venöser Portsysteme zur parenteralen Ernährung und/oder Chemotherapie
Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns die Anerkennung unserer bisherigen Bemühungen.