Als Lehrkrankenhaus der Charité, aber auch als zukünftig eigenständige Universitätsklinik, liegt uns die Lehre unserer zukünftigen Kollegen selbstverständlich am Herzen. Studenten der Humanmedizin ab dem 5. Semester sind während der vorlesungsfreien Zeit eingeladen und willkommen, unser liebstes Fachgebiet kennen und ebenso schätzen zu lernen. Die Grundlagen der Augenheilkunde werden sicher vermittelt und je nach Dauer der Famulatur besteht die Möglichkeit der eigenständigen Patientenbetreuung mit Rückendeckung von erfahrenen Assistenten und Fachärzten.

Für Studenten des letzten klinischen Jahres, die einen Platz für ihr Wahlpflichttertial Augenheilkunde suchen, haben wir fast immer eine Lösung parat. Sollte kein freier Platz mehr im PJ-Portal an unserer Klinik zu finden sein, dürfen Sie sich trotzdem gerne per Email ( augenklinik(at)ctk.de) oder telefonisch an unsere Sekretärin Frau Krengel wenden, die Ihnen Informationen geben wird, wie Sie dennoch zu Ihrem Wunschtertial in unserer Klinik kommen werden. Sie werden in Ihrem Tertial eine solide Grundausbildung der gängigen Untersuchungstechniken erfahren und ab einem adäquaten Lernstand selbstständig Patienten mit Begleitung und Hilfe von erfahrenen Assistenten betreuen, vorstellen und behandeln. 

Erfahrungen, wie gut es unseren "fast"-Kollegen bei uns gefallen hat, finden Sie bei den gängigen PJ-Ranking-Portalen. An dieser Stelle sei erwähnt - es gibt noch Platz!

Für bereits approbierte Ärzte können wir aktuell eine Weiterbildungsermächtigung von 48 Monaten bieten. Die volle Weiterbildungsermächtigung von fünf Jahren ist beantragt und wird voraussichtlich bestätigt werden. Wir bieten eine sehr gute Ausbildung. Bei uns können und sollen Sie mit modernsten Geräten unsere Patienten untersuchen und behandeln. Zur Diagnostik stehen uns OCT und FAG, Elektrophysiologie, Widefield-Fundusfotographie, Sonographie, Pachymetrie, Hornhautendothelzellzähler, Keratographie, IOL-Master und Sehschule zur Verfügung. Therapeutisch können wir in unserer Laserabteilung Argon-, YAG- und SLT-Laser nutzen.

Die chirurgische Ausbildung findet dem entsprechenden Kernstand statt, sodass die berufliche Entfaltung individuell gefördert wird. In unserem vollausgestatteten OP werden durch Assistenten regelmäßig selbstständig Eingriffe vorgenommen oder die Assistenz bei größeren Eingriffen ermöglicht. 

Besonders die Teamarbeit hat bei uns einen hohen Stellenwert. So wird der Dienstplan fair und gerecht unter den Assistenten aufgeteilt.

Wir sind offen für interessierte Kollegen, die sich unsere Klinik gerne näher anschauen  oder für ein paar Tage hospitieren möchten. Informationen und Terminvereinbarungen hierzu können über unsere Sekretärin, Frau Krengel, eingeholt werden.

Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns die Anerkennung unserer bisherigen Bemühungen.