Leistungsspektrum

  • Histologie an allen Geweben mittels Standard-Methoden (einschließlich Spezialfärbungen incl. Histochemie, Polarisation, Knochenentkalkung und Cryostat-Technik)
  • Zytologie aller Arten (insbesondere nicht gynäkologischer Organ-, Punktat- und Erguss-Zytologie) auch unter bildgebenden Verfahren. Verlaufskontrolle und Rückkopplung mit histologischen Befunden im Rahmen des Tumorzentrums
  • Immunhistochemie und - zytochemie (Anwendung zahlreicher monoklonaler Antikörper zur Diagnostik von Tumormarkern, Proliferationsmarkern, Hormonrezeptoren, Differenzierungsmarkern etc.)
  • Schnellschnitt-Diagnostik
  • Molekularbiologischer Erregernachweis
  • Molekularpathologische Tumordiagnostik in Kooperation des Zentrums für Labormedizin
  • Durchführung von Sektionen und Außensektionen mit Demonstrationen
  • Durchführung fachspezifischer Kolloquien, Fortbildungen, Konferenzen zur Demonstration und Besprechung problematischer Einzelfälle
  • Beteiligung an wissenschaftlichen Arbeiten (Betreuung von Promotionen, Teilnahme an wissenschaftlichen Studien)
  • Lehrsektionen und -präparationen für medizinisches Personal; Teilhospitation für Kliniker
Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns Meilensteine und Anerkennung unser bisherigen Bemühungen.