Leistungsspektrum

  • Histologie an allen Geweben mittels Standard-Methoden (einschließlich Spezialfärbungen incl. Histochemie, Polarisation, Knochenentkalkung und Cryostat-Technik)
  • Zytologie aller Arten (insbesondere nicht gynäkologischer Organ-, Punktat- und Erguss-Zytologie) auch unter bildgebenden Verfahren. Verlaufskontrolle und Rückkopplung mit histologischen Befunden im Rahmen des Tumorzentrums
  • Immunhistochemie und - zytochemie (Anwendung zahlreicher monoklonaler Antikörper zur Diagnostik von Tumormarkern, Proliferationsmarkern, Hormonrezeptoren, Differenzierungsmarkern etc.)
  • Schnellschnitt-Diagnostik
  • Molekularbiologischer Erregernachweis
  • Molekularpathologische Tumordiagnostik in Kooperation des Zentrums für Labormedizin
  • Durchführung von Sektionen und Außensektionen mit Demonstrationen
  • Durchführung fachspezifischer Kolloquien, Fortbildungen, Konferenzen zur Demonstration und Besprechung problematischer Einzelfälle
  • Beteiligung an wissenschaftlichen Arbeiten (Betreuung von Promotionen, Teilnahme an wissenschaftlichen Studien)
  • Lehrsektionen und -präparationen für medizinisches Personal; Teilhospitation für Kliniker
Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns die Anerkennung unserer bisherigen Bemühungen.