Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent

Das  Zentrum für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Krankenhaushygiene sucht zum 01.10.2019 eine/n

 

Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten  (m/w/d)

 

für den Bereich Laboratoriumsmedizin in Cottbus

Chefarzt PD DR. med. K. H. Reuner

 

Ihre Aufgaben:

  • Notfalluntersuchungen insbesondere in den Fachbereichen der klinischen Chemie, Hämatologie/Hämostaseologie und der Blutgruppenserologie, EDV-gesteuert mit modernen Analysensytemen

  • Überwachung und technische Validation von Untersuchungsergebnissen

  • Allgemeine Labortätigkeiten

  • Teilnahme am Wochenend-, Feiertags-, Spät- und Nachtdienst vorwiegend am Standort Cottbus und ggf. am Standort Spremberg

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich geprüfter Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent

  • zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise

  • höfliches und freundliches Auftreten

  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit

 

Ihre Perspektiven:

  • Volllzeitarbeitsplatz mit 40 Stunden wöchentlich, Teilzeitarbeitsplatz mit 35 Stunden wöchentlich, auch geringfügige Beschäftigung möglich

  • Vergütung nach TV CTK

  • ab März 2020 Betreuungsmöglichkeit Ihrer Kinder in der betriebsnahen Kita auf dem Campus des CTK

 

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Chefarzt PD Dr. med. Reuner÷ 0355 – 46 2480÷ labor(at)ctk.de

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz-Nr.: MTD_Ro_2019_131

 

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Personalabteilung ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷ bewerbungen(at)ctk.de

 

 


Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns die Anerkennung unserer bisherigen Bemühungen.