News & Pressemeldungen

Seit dem letzten Jahr beteiligt sich das Carl-Thiem-Klinikum an der deutschlandweiten Aktion „Saubere Hände“. Bei einem Aktionstag am 3. Mai 2017 wird nun zum zweiten Mal Patienten, Besuchern und Mitarbeitern die Wichtigkeit der Händedesinfektion in einem Krankenhaus nahe gebracht.

Mehr erfahren

Am 27. April 2017 findet in der Zeit von 16 bis 18.30 Uhr im Carl-Thiem-Klinikum Cottbus die Patienteninformationsveranstaltung der DMSG – Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft LV Brandenburg e.V. „Informationstag Cottbus“ statt. Prof. Dr. med. Alexander Dressel, Chefarzt der Klinik für Neurologie am CTK, wird in einem Vortrag zum Thema „Verlaufskontrollen bei MS“ informieren.

Mehr erfahren

In einer zusätzlichen Medizinischen Sonntagsvorlesung widmet sich das Carl-Thiem-Klinikum am 23. April dem Thema Vorhofflimmern. Der neue Chefarzt der Abteilung Rhythmologie, Dr. med. Dirk Große Meininghaus, wird in einem Vortrag Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten des sogenannten Stolperherzens vorstellen. Im Anschluss steht er für Fragen zur Verfügung.

Mehr erfahren

Einen Scheck über 500 Euro überreichten heute Bernd Pissulla, Mitglied der IG BCE Bezirksleitung Cottbus, und Cornelia Pichowiak, Sekretärin Aus- und Vorrichtung LEAG, für die Clownsprechstunde am Carl-Thiem-Klinikum. Das Geld kam bei der letzten Bikertour „Für Braunkohle und Energie aus der Lausitz“ zusammen. Die Tour wird seit dem Jahr 2000 jährlich von der IG BCE veranstaltet.

Mehr erfahren
Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns Meilensteine und Anerkennung unser bisherigen Bemühungen.