Nähanleitung Mund-Nasen-Schutz

Gepunktet, gestreift oder geblümt.

CTK-Mitarbeiter nähen Mundschutz selbst und hoffen auf Ihre Unterstützung

Es geht mittlerweile seit Wochen durch die Medien. In Corona-Zeiten ist Schutzausrüstung auch für Kliniken Mangelware. Vor allem die Ausstattung mit Mund-Nasen-Schützen ist problematisch. Und es ist nicht absehbar, wann sich dieser Engpass wieder reguliert.  


Video: Wie nähe ich einen Mundschutz?

Nähanleitung: Als PDF downloaden


Um dennoch einen möglichst großen Infektionsschutz für Patientinnen und Patienten sowie Personal leisten zu können, geht das Carl-Thiem-Klinikum neue Wege. Einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich bereit erklärt, Mund- und Nasenschütze selbst zu nähen. Die selbst genähten Masken aus kochbarer Baumwolle bieten einen vergleichbaren Schutz wie die handelsüblichen Einweg-Masken und sind wieder verwendbar.

Die SARS-CoV-2-Viren werden vor allem durch Tröpfchen-Infektion von Mensch zu Mensch übertragen. Durch das dauerhafte Tragen eines Mundschutzes im Klinikum kann das Infektionsrisiko drastisch (um bis zu 90 %) verringert werden.

Insofern hoffen die CTK-Mitarbeiter auf Unterstützung von begeisterten und kreativen Hobby-Näherinnen und Nähern, vielleicht von Vereinen oder Freizeitgruppen! Ob gepunktet, kariert, geblümt, mit Sonnenblumen oder Smileys geschmückt – die Mitarbeiter freuen sich auf Ihre kreativen Nähergebnisse!

Die Nähanleitung gibt es in Form eines Videos auf und den Social-Media-Kanälen des Carl-Thiem-Klinikums. Wer sich die Anleitung direkt neben die Nähmaschine legen will – auch dafür ist gesorgt.

„In wenigen Minuten ist der derzeit so wichtige Mund-Nasen-Schutz genäht – Sie können mit Ihrer Kreativität und Ihrem Einsatz einen wichtigen Beitrag leisten, um unsere Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen und die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen bzw. einzudämmen!“ ruft CTK-Geschäftsführer Dr. Götz Brodermann zur kreativen Mithilfe auf.

Die fertigen Nähergebnisse können am CTK-Haupteingang abgegeben werden. Das CTK bedankt sich schon jetzt bei allen fleißigen, hilfsbereiten Näherinnen und Nähern für Ihre wertvolle Unterstützung.

Hier finden Sie die ausführliche DIY Nähanleitung zum Herunterladen und als Video.

Link zum Video

Nähanleitung als PDF downloaden

Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns die Anerkennung unserer bisherigen Bemühungen.