Minisymposium „Tag der Seltenen Erkrankungen“

16.00 Uhr: Begrüßung (PD Dr. Georg Schwabe, Chefarzt SPZ)

16.05 Uhr: Seltene Erkrankungen in Cottbus und in der Lausitz - Perspektiven (PD Dr. Georg Schwabe)

16.30 Uhr: Fallbericht (Dr. Wolfram Heinritz, Praxis für Humangenetik Cottbus)

16.50 Uhr: 30 Jahre Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Stoffwechselerkrankungen am CTK (Dr. Simone Stolz, Chefärztin Kinderklinik am CTK)

17.15 Uhr: Seltene Erkrankungen: analoge Fälle, digitale Lösungen. Gespräch über die Zukunft Ihres Berufs (Prof. Dr. Dr. Kurt Schmailzl, Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane: Medizinische Soziologie und Versorgungsforschung; Universität Rostock: Innere Medizin/Kardiologie; Carl-Thiem-Klinikum Cottbus: Strategische Projektentwicklung)

17.40 Uhr: Get together

Die Landesärztekammer Brandenburg zertifiziert diese Fortbildung mit zwei Punkten.

Bitte melden Sie sich zur Fortbildung per Mail unter SPZ(at)ctk.de oder per Fax: (0355) 46-25 52 an.

VeranstaltungsortDatum, Zeit
Konferenzraum Haus 62, Ebene 0

Adresse:
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
Thiemstraße 111

03048 Cottbus
27.02.2019,
16:00 - 18:30
zurück zur Liste
Siegel und Zertifikate des Carl-Thiem-Klinikums

Das CTK ist bestrebt, ständig die Qualität der medizinischen Behandlung, die Patientenfreundlichkeit und den Service zu verbessern. Unsere Zertifikate und Qualitätssiegel sind für uns die Anerkennung unserer bisherigen Bemühungen.